Planung von CFK Teile Fertigungen (CTC)

Nicht nur in der Luft- und Raumfahrt spielt die CFK Teile Fertigung eine immer größere Bedeutung. Auch in anderen Industriebereichen findet diese Technologie einen breiten Anwendungsbereich. Bei der Planung einer CFK Teile-Fertigung ist es notwendig, die Prozesse genau zu kennen und die Einflüsse von Veränderungen von Prozess- oder Materialparametern zu berücksichtigen. Da der Prozess in der Regel diskontinuierlich ist, ist eine präzise Planung notwendig, um einen sicheren Ablauf der Fertigung zu gewährleisten. Das Weitergeben von praxisnahen Erfahrungen steht dabei unbedingt im Vordergrund.

Ziele/Nutzen

Planung von CFK Teile Produktionen und deren Besonderheiten gegenüber Standardproduktionen.
Erlernen der PLanung anhand von 2 Standardprozessen

  • Hohe Stückzahl im RTM Prozess
  • Großbauteile in Autoklavtechnik

Dabei sind alle benötigten Ressourcen mit Standardanlagen abgebildet und von der Rohstoffanlieferung über die Härtung bis hin zur Bereitstellung eines Bauteils abgebildet. Hierbei wird auch auf die besonderen Prozessparameter und die entsprechenden Möglichkeiten eingegangen, die einzelnen Prozesse geschickt miteinander zu verknüpfen, so dass ersichtlich wird, welche Änderungen (Kosten, Zeit, ...) im Prozess durch z.B. eine Veränderung des Materials entstehen.

Teilnehmerkreis

Montageleiter, Prozess-, Fabrikplaner und Interessierte insbesondere im Bereich CFK .

Inhalte

  • Grundlagen der CFK Fertigung (bedingt)
  • generische Prozessketten
  • Einfluss von Prozessparameter
  • Verkettete Fertigung
  • Besonderheiten der Materialeigenschaften bei CFK-Teile Produktion
  • Besonderheiten des Umfeldes bei der CFK-Teile Produktion
  • .....
Zurück zur Schulungsübersicht