Tetrafix

Tetrafix

Tetrafix, das sind extrem leichte und zugleich äußerst stabile Aufnahme- und Messvorrichtungen aus Kohlefaserröhren. Die Fachwerkkonstruktion mit der durchdachten Verbindungstechnik ermöglicht es auch sehr große Vorrichtungen in großer Genauigkeit herzustellen. Eine Terafix-Vorrichtung wiegt nur etwa ein Zwanzigstel einer vergleichbaren Vorrichtung aus Leichtmetall. Die Materialeigenschaften der Kohlefaserröhren sorgen dafür, dass die Vorrichtungen äußerst stabil und maßhaltig sind. Neben dem geringen Gewicht, der hohen Steifigkeit und Unempfindlichkeit gegenüber Temperaturschwankungen hat das Tetrafix-System außerdem den Vorteil, dass es sehr flexibel ist. Der modulare, baukastenartige Aufbau des Systems ermöglicht ungewöhnlich schnelle Änderungen bzw. Anpassungen an den Vorrichtungen. Anders als bei herkömmlichen Vorrichtungen aus Stahl oder Aluminium ist die Wiederverwendbarkeit der Tetrafix-Komponenten extrem hoch.

HDE Consult GmbH ist Partner von Tetrafix.