Fabrikplanung allgemein

Mehr den je ist es von Bedeutung eine ganzheitliche Fabrikplanung zu betreiben. Wobei es nicht nur um Neubauten, sondern auch um Umgestaltung bestehender Systeme geht, die den gewachsenen Markanforderungen angepasst werden müssen. Dabei müssen unter anderem Fragen der Qualität, der Ergonomie als auch logistischer Probleme berücksichtigt werden.

Ziele/Nutzen

Diese Veranstaltung soll Sie dabei unterstützen bekanntes und neues Wissen umzusetzen. Sie lernen die Instrumente zu der Vorgehensweise in der Fabrikplanung kennen und wissen tangierende Themen zielgerichtet einzusetzen bzw. anzuwenden. Ausblicke zum modernen Industriebau sollen diese Veranstaltung abrunden.

Teilnehmerkreis

Technisches Management, Prozess-, Fabrikplaner und Interessierte.

Inhalte

  • Grundfälle der Fabrikplanung
  • Fertigungsstrukturen
  • Logistikkonzepte
  • Qualitätssicherung
  • Ergonomie
  • systematische Vorgehensweise Fabrikplanung
  • Industriebau
Zurück zur Schulungsübersicht