Composite Engineering mit CATIA V5

Dieser 5-tägige Basiskurs richtet sich an CATIA V5 Ingenieure mit Vorkenntnissen im Mechanical Design, die mit der CATIA V5 COMPOSIT-Löung arbeiten möchten. Damit ist ein schnittstellenfereier Prozess vom Design bis zur Fertigung mit CATIA V5 möglich.

Ziele/Nutzen

Design von Faserverbund-Werkstoffen.
Vermittlung von Kenntnissen zur Konstruktion von Composite-Bauteilen mit CATIA V5. Die Schwerpunkte liegen auf den Themen Lagendefinition, Erstellung von Übergangsbereichen und der Zeichnungserstellung.

Teilnehmerkreis

Engineering Design

Inhalte

  • Grundfunktionen von CATIAV5 Composite
  • CPD (Composite part design)
  • CPD Hauptfunktionen und zugehörige Methoden
  • Generelles Design
  • Vorbereitende Tätigkeiten (Oberfläche, wireframe, Material)
  • Erklärung des Tools an einem einfachen Teil (theoretisch)
  • Spezielle Design Fälle
  • Vollständige Methoden
  • Erklärung an einem komplexen Bauteilübungen
  • Tipps und Tricks
Zurück zur Schulungsübersicht